Pressemitteilungen zur 17. Tegernseer Tal Montgolfiade

 

Heben Sie doch einfach mal ab! (14.12.2016)

Bei der 17. Tegernseer Tal Montgolfiade steigen nicht nur jede Menge Heißluftballone in die Luft und Piloten aus ganz Deutschland zeigen ihre Fahrkünste über dem See – auch sonst gibt es von 27. Januar bis 05. Februar 2017 einiges zu erleben: einen neuen „Der Tegernseer Ballon“ zum Beispiel.

 

Tegernsee, 14.12.16. Tegernsee-Kenner wissen schon, auf welches besondere Ereignis sie sich Ende Januar, Anfang Februar freuen dürfen: Piloten aus ganz Deutschland reisen dann erneut ins Oberland, bieten mit farbenprächtigen Heißluftballonen, Luftschiffen und Modellballonen ein buntes Spektakel und heben wann immer das Wetter es erlaubt am Tegernseer Westufer ab. Dabei steigen die Heißluftballons nicht nur in den Winterhimmel, sondern können auch aus nächster Nähe beim abendlichen Ballonglühen bestaunt werden. Zur 17. Montgolfiade von Freitag, 27. Januar 2017, bis Sonntag, 05. Februar 2017, kündigen sich diesmal rund 20 Piloten zum Heißluftspektakel an.

 

Maskottchen Tabaluga und Arktos in Bad Wiessee zu Gast
Zum erstmal findet im Rahmen des Heißluftballonfestivals unter dem Motto „Kraxl Maxl meets Friends“ ein Maskottchentreffen statt. Am 29. Januar besuchen Tabaluga, Arktos und weitere Maskottchen von 13 bis 17 Uhr den Tegernsee und folgen der Einladung der Auszubildenden der Tegernseer Tal Tourismus GmbH, die das Projekt ins Leben gerufen haben. Peter Rie, Veranstaltungsmanager der Tegernseer Tal Tourismus GmbH, hat diesmal bei der Event-Planung ein besonderes Augenmerk auf Familien gelegt: „Wir haben bei der Montgolfiade 2017 bewusst den Schwerpunkt auf ein attraktives Familien- und Kinderprogramm gelegt – mit dem Maskottchentreffen und einem Ballonbasteln samt Prämierung am ersten Wochenende sowie am zweiten Wochenende verstärkt mit Modellballonen und -glühen.“ Eine begehbare Ballonhülle und eine Ausstellung zum Thema Ballonfahren u.v.m. runden das Nachmittagsprogramm ab.

 

Neuer „Der Tegernsee-Ballon“ und DJ’s bei der Night Glow Party in der Westerhof-Alm
Am Freitag, den 27. Januar, wird der neue „Der Tegernsee-Ballon“ vorgestellt und – wie es sich vor der Erstballonfahrt gehört – feierlich im Rahmen einer Ballontaufe eingeweiht. Ein weiterer Höhepunkt des Festivals ist das Ballonglühen mit musikalischer Untermalung am Samstag, 28. Januar, und Samstag, 4. Februar, ab 19.30 Uhr. Die Piloten erhellen die Nacht an der Seepromenade in Bad Wiessee mit den Flammen ihrer Brenner im Rhythmus der Musik. Die rund 20 Heißluftballone leuchten im Schein der Flammen rötlich, und schaffen dadurch eine besondere Atmosphäre. DJ Bernhard „Fleischi“ Fleischmann (Bayern 3) und DJ Giulia Siegel legen bereits ab 17 Uhr vor und danach bei der „Night Glow Party“ in der Westerhof-Alm auf.

 

„Fuchsjagd der Ballone“ am 4. Februar
Sportlich messen sich die Piloten zur „Fuchsjagd der Ballone“ am 4. Februar um 10 Uhr. Ein Ballon fliegt dabei als sogenannter Fuchs voraus und lässt ein Zielkreuz auf den Boden fallen. Die übrigen Piloten müssen den „Fuchs“ verfolgen und dem vorausfahrenden Ballon so nah wie möglich kommen. Schließlich werfen sie Sandsäcke mit farbigen Kordeln ab. Ziel ist, mit dem eigenen Sandsack das Zielkreuz am Boden zu treffen. Wer ihm am nächsten kommt, gewinnt.

 

„Kunsthandwerkermarkt – Schmankerlgasse“
An beiden Montgolfiade-Wochenenden (27. -29.01. und 03.02.-05.02.2017) erwartet die Besucher ein Kunsthandwerker-Markt mit über 50 Künstlern und Ausstellern entlang der Seepromenade. Das Programm beginnt jeden Tag um 10 Uhr und geht bis 21 Uhr. Die Aussteller präsentieren beim „Kunsthandwerkermarkt – Schmankerlgasse“ ein vielfältiges Angebot vor traumhafter See-Kulisse. Zahlreiche Essensstände und Schneebars entlang der kulinarischen Meile offerieren Schmankerl und Heißgetränke.

 

Nicht nur zuschauen: Fahren Sie mit und steigen Sie in den Himmel auf
Für die Besucher bietet sich während der gesamten Veranstaltung die Möglichkeit, die Fahrt im Ballon zu erleben und die See- und Berglandschaft des Tegernseer Tals aus traumhaften Höhen zu genießen. Im Rahmen des Trainingscamps der Heißluftfahrer bietet sich außerdem die Gelegenheit zu einer knapp halbstündigen Rundfahrt in einem Heißluftschiff. Termine: 29.01., 03.02. und 04.02.2017

• Ballonfahren: Buchbar unter Ballooning-Tegernsee unter Tel. 08029/1221 oder info@ballooning-tegernsee.de, 215 Euro.
• Luftschifffahrt: Tickets sind in allen Tourist-Informationen rund um den Tegernsee und bei München Ticket für 140 Euro, zzgl. Systemgebühren erhältlich. Weitere Informationen unter Tel.: 08022/86030.

 

Eine ausführliche Programmübersicht sowie aktuelle Informationen zu wetterbedingten Ballonstarts finden Sie unter www.montgolfiade.de.

 

Pressekontakt:
Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Claudia Schuh
Hauptstraße 2
83684 Tegernsee
Tel. 08022/ 92738-25
presseservice@tegernsee.com

 

Download: Presseinfo 2017 (PDF)

Pressemitteilungen zur 16. Tegernseer Tal Montgolfiade

 

Den Himmel erklimmen (10.12.2015)

16. Tegernseer Tal Montgolfiade – Am Tegernsee heben im Januar und Februar zur 16. Tegernseer Tal Montgolfiade Piloten aus ganz Deutschland ab. Auch Gäste können während des Heißluftballon-Festivals in den Korb steigen und das Schwebegefühl selbst erleben.

 

Tegernsee, 10.12.15. Der Winterhimmel wird bunt: Bei der Montgolfiade am Tegernsee (29.1. – 7.2.2016) steigen Ballonteams aus ganz Deutschland auf. Das abgehobene Erlebnis der Stille im Korb hoch über dem See bleibt nicht nur den Besitzern vorbehalten: Ab 215 Euro kann man sich für eine Fahrt einmieten. Und das länger denn je: Die Tegernseer Tal Montgolfiade läuft erstmals über zwei Wochenenden. Erwartet werden erneut rund 20 Heißluftballons in ausgefallenen Formen und Farben, Luftschiffe und Modellballone. Höhepunkt des Festivals ist das Ballonglühen mit musikalischer Untermalung, an den beiden Samstagen 30.01. bzw. 6.02.2016 jeweils um 19.00 Uhr. Die Flammen der Brenner lassen die Heißluftballons am Abendhimmel rötlich leuchten und schaffen so eine außergewöhnliche Stimmung.

 

Doch nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden findet an den Montgolfiade-Wochenenden ein vielfältiges Programm statt. Unter dem Motto „Kunsthandwerkermarkt – Schmankerlgasse – Showbühne“ wird es an den Wochenenden vom 29. bis 31.01.2016 und 5.02. bis 7.02.2016 vor der traumhaften See-Kulisse in Bad Wiessee einen Markt mit über 50 Künstlern und Ausstellern geben. Die Gäste werden auf der kulinarischen Meile mit Schmankerln verwöhnt oder können sich ein Heißgetränk an der Schneebar mit Seeblick gönnen. Livemusik, Feuershow und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm an den Wochenenden runden das Winterevent ab.

 

Die „Fuchsjagd“ um den begehrten Bräustüberl-Ballon-Pokal startet am 6.02.2016 um 10.00 Uhr. Während der kompletten Montgolfiade haben Besucher die Möglichkeit, selbst im Heißluftballon in den Himmel aufzusteigen und die winterliche Berg- und Seenlandschaft aus der Vogelperspektive zu erleben. Buchbar bei Ballooning Tegernsee bei: Tel. 08029/1221 oder info@ballooning-tegernsee.de.
Und falls die Ballone mal wetterbedingt nicht starten können, erleben Besucher den Tegernsee in seiner einzigartigen Wintervielfalt bei einer Schneeschuhwanderung oder einer Rodelpartie vom Wallberg. Kulinarisch entdecken kann man den Tegernsee z.B. bei einer Führung durch die Naturkäserei Tegernseer Land e.G. oder man genießt mit Freunden einen geselligen Hüttenabend mit einer romantischen Pferdekutschenfahrt zu einer Alm.

 

Das detaillierte Programm erhalten Sie unter www.montgolfiade.de.

 

Pressekontakt:
Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Claudia Schuh
Hauptstraße 2
83684 Tegernsee
Tel. 08022/ 92738-25
presseservice@tegernsee.com

 

Download: (PDF)

Pressemitteilungen zur 15. Tegernseer Tal Montgolfiade

 

Höhepunkt der Wintersaison: Heißluftballon-Festival am Tegernsee (27.11.2014)

15. Tegernseer Tal Montgolfiade
Höhepunkt der Wintersaison: Heißluftballon-Festival am Tegernsee

 

DER TEGERNSEE, November 2014: Rund 30 Heißluftballons in ausgefallenen Formen und Farben, Luftschiffe und Modellballone – vom 4. bis 8. Februar findet zum 15. Mal die Tegernseer Tal Montgolfiade statt. Höhepunkt des Festivals ist das Ballonglühen mit musikalischer Untermalung am Freitag-und Samstagabend: Die Flammen der Brenner lassen die Heißluftballons am Abendhimmel rötlich leuchten und schaffen so eine außergewöhnliche Stimmung. Nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden findet in der ersten Februarwoche ein vielfältiges Programm statt. Unter dem Motto „Winternachtzauber Feuer Alpen Glühen“ erwartet die Besucher am Wochenende ein Markt mit über 50 Künstlern und Ausstellern, welche sich entlang der Seepromenade in Bad Wiessee präsentieren. Gäste werden mit kulinarischen Schmankerln verwöhnt oder gönnen sich ein Heißgetränk an der Schneebar mit Seeblick. Livemusik, Feuershow und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm runden den Winterevent ab.

 

Während der Montgolfiade haben Besucher die Möglichkeit, selbst im Heißluftballon in den Himmel aufzusteigen und die winterliche Berg- und Seenlandschaft aus der Vogelperspektive zu erleben. Die Fahrt mit dem Heißluftballon ist in diesem Zeitraum für 215 Euro bei Ballooning Tegernsee buchbar:
Tel. 08029/ 1221 oder info@ballooning-tegernsee.de.

 

Alle Informationen zur Tegernseer Tal Montgolfiade erhalten Sie bei der Tegernseer Tal Tourismus GmbH oder auch unter +49-(0)-8022-92738-0 und im Internet unter www.montgolfiade.de. News, Bilder und Videos auf Facebook, TegernseeTV und dem TegernseeBlog.

 

Pressekontakt:
Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Bettina Prestel
Hauptstraße 2
83684 Tegernsee
Tel. 08022/ 92738-25
presseservice@tegernsee.com

 

Download: Montgolfiade_Flyer_2015″ (PDF)

Pressemitteilungen zur 14. Tegernseer Tal Montgolfiade

 

Ein erster Schritt in die neue Richtung (3.1.2014)

14. Tegernseer Tal Montgolfiade
Ein erster Schritt in die neue Richtung

 

„Zurück zu den Wurzeln“, so kann man das Motto der diesjährigen Tegernseer Tal Montgolfiade beschreiben. Vom 23. – 26. Januar findet in Bad Wiessee das Heißluftballontreffen mit reduziertem Rahmenprogramm statt. Nach drei Jahren übernehmen wieder zwei der Mitbegründer, Peter Rie von der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) und Michael Unger von Ballooning Tegernsee, die Organisation und Koordination der Winter-Großveranstaltung.

 

Nachdem im Oktober 2013 die Zusammenarbeit zwischen Julian Siebach und der TTT beendet wurde, beschloss man das Event für das Jahr 2015 neu zu konzipieren und mehr auf die Wünsche der Ballonteams einzugehen. Aus diesem Grund wird es bereits am Donnerstag, 23. Januar einen Workshop für alle interessierten Ballonteams geben, um die zukünftige Ausrichtung der Tegernseer Tal Montgolfiade neu zu definieren.

 

„Bereits in diesem Jahr liegt der Fokus auf den Ballonfahrern“, so Peter Rie, Eventmanager bei der TTT. „Aus ganz Deutschland werden die Teams anreisen, um am Tegernsee genussvoll Heißluftballon zu fahren und die Region zu erkunden“. Viele der Ballonteams reisen schon Tage vor der Veranstaltung an und verbringen hier ihren Winterurlaub mit der Familie und Freunden.

 

Doch auch Besuchern und Einheimischen bietet sich während der Montgolfiade die Möglichkeit den Tegernsee und Umgebung aus der Vogelperspektive zu betrachten. Für 215 Euro kann man eine Fahrt für Freitag, 24. Januar und Samstag, 25. Januar beim ortsansässigen Ballonunternehmen Ballooning Tegernsee buchen. Wer jedoch lieber am Boden bleiben möchte, der kann den Start der Luftgiganten bei guten Wetterbedingungen hautnah miterleben. An beiden Tagen starten die Heißluftballone von 10 – 13 Uhr an der Seepromenade Bad Wiessee, vom alten Spielbankgelände.

 

Während freitags die Heißluftballone bunte Farbtupfer in den weißblauen Himmel zaubern, bereiten sich die Mitglieder der Vereine „Förderverein Schneesport im Tegernseer Tal“, „Mia gengan steil“ und „Fun- Sport-Gemeinschaft Tegernseer Tal“ auf den Abend vor.
Ab 17 Uhr geht es mit dem kostenfreien Shuttle ab Elektro Zill bis zum AUDI Skizentrum Sonnenbichl. Hier können Skibegeisterte bis 21.30 Uhr die neuesten Skier ohne Leihgebühr testen und die ehemalige Weltcup-Abfahrt hinunterwedeln.
Ab 18 Uhr sorgt DJ Fleischi von den Bayern 3 Frühaufdrehern mit Apres- Ski- Hits für gute Laune und gegen 19 Uhr werden rund 20 Heißluftballone ihre Brenner zünden und den Sonnenbichl in ein Lichtermeer verwandeln.

Wer am Samstag keine Ballonfahrt gebucht hat, dem bieten die Orte rund um den See eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, z. B. lohnt ein Abstecher in die Gemeinde Kreuth zum „Ersten Winter- Rosstag“ oder eine geführte Schneeschuhwanderung in die Tegernseer Bergwelt, gefolgt von einer romantischen Pferdekutschfahrt mit Hütteneinkehr in Rottach-Egern.

 

Der Abschluss der Tegernseer Tal Montgolfiade findet erstmals in der Spielbank Bad Wiessee statt. Ab 21 Uhr sind Ballonteams, Besucher sowie Einheimische zur „Casino Club Night“ mit Demo-Spiel im Roulette inklusive einem Glas Prosecco eingeladen. Ein DJ sorgt für den schwungvollen Ausklang anlässlich der 14. Auflage des Heißluftballontreffens am Tegernsee.

 

Der Montgolfiade-Flyer liegt in allen Tourist-Informationen zur Abholung bereit.

 

Informationen zu den Ballonstarts unter: www.montgolfiade.de/aktuelles oder in den örtlichen Tourist-Informationen im Tegernseer Tal.

 

Bildquelle: TTT GmbH

 

Kontakt bei Fragen:
Peter Rie, Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Tel. 08022/ 92738-33, p.rie@tegernsee.com

 

DownloadMontgolfiade_Flyer_2014 (PDF)
Download: Bildmotiv